Facebook tracer

Werden Sie Renteo-Vermieter

…und was, wenn Ihr Pferdetransporter nun nichts mehr kosten könnte? Vermieten Sie ihn auf Renteo an und kommen Sie auf Ihre Kosten!

Wie funktioniert es?

1°) Erster Step: ich nehme Kontakt mit Renteo auf

Die wichtigste Voraussetzung ist, im Besitz eines neuwertigen Pferdetransporters zu sein.

Ich besitze einen Theault-Umbauten: max. 5 Jahre alt und unter 150.000km.

Bei anderen Marken (Roelofsen, MTM, STX, Barbot, Paragan, Böckmann): mind. 1 Jahr alt, max. 5 Jahre alt und unter 150.000km.

Mir ist bewusst, dass mein Pferdetransporter ausschließlich mit entsprechender Versicherung (Selbstfahrervermietfahrzeug) vermietet werden darf, ob privat oder gewerblich, und dass die Vermietung meines Fahrzeuges steuerpflichtig sein kann (bei Privaten wenn Einkünfte 256€/Jahr übersteigen).

2°) Ich stelle meine Anzeige fertig

Sobald alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird mein persönliches Konto erstellt. Auf diesem Renteo Konto habe ich den Zugriff auf die Angaben meines Fahrzeuges (Ausstattung, Standort, Bilder) und bin in der Lage, meine Mietpreise und Mietbedingungengen jederzeit in wenigen Klicks festzulegen. Ich verfüge ebenso über einen Zeitplan, der mir erlaubt, einzusehen, wann mein Pferdetransporter in der Vermietung oder verfügbar ist, und wann ich ihn mir für meine eigene Nutzung freigehalten habe.

3°) Online Veröffentlichung Ihrer Anzeige und Werbung

Um möglichst viele Pferdeleute in meiner Umgebung aufmerksam auf mein Mietfahrzeug zu machen, wirbt Renteo auf sozialen Netzwerken (FB, IG), Suchmaschinen (Google) und auf Turnieren bundesweit. Abgesehen davon bekomme ich auch als Renteo-Vermieter einen kostenlosen Werbekit mit Flyers und Plakaten, die ich in den nächstgelegenen Reitvereinen oder Ställen auslegen kann. Ich soll ja meine Kunden gewinnen!

4°) Loslegen!

Mir wird eine Meldung per SMS und per E-Mail automatisch geschickt, sobald jemand mein Fahrzeug online bucht. Der Vorteil von der Online-Buchung ist natürlich, dass der Kunde im Voraus bezahlt! Nachdem ich die Reservierung angenommen habe, treffe ich mich am gebuchten Tag mit dem Kunden zusammen. Wir führen gemeinsam die Zustandsprüfung vom Pferdetransporter durch und unterschreiben den Mietvertrag, den Renteo automatisch erstellt hat. Nach der Rückgabe und der zweiten Zustandsprüfung gebe ich ins System ein, ob Mehrkilometer oder zusätzliche Optionen nachberechnet werden sollen. Nachdem die Vermietung abgeschlossen ist, erhält mein Kunde seine Renteo-Rechnung per E-Mail und ich bekomme mein Guthaben auf mein Renteo Konto.

Um die Betriebs-, IT- und Werbekosten zu decken zieht Renteo bei jeder Vermietung eine Provision von 15% ab.

Wie rentabel kann das werden ?

Beispielsnettoeinnahmen mit der Vermietung Ihres Fahrzeuges über Renteo :

*nach Abzug der Renteo-Provision.

Renteo weckt Ihr Interesse und Sie möchten wissen, wie hoch die Nachfrage in Ihrer Umgebung ist?

Kontaktieren Sie uns:

* *: Pflichtfelder
** Bitte mindestens eins der zwei Felder auswählen